Wer nicht nur seine Runden auf dem Eis drehen, sondern auch sportlich aktiv werden möchte, kann sich im Team von vier Spielern (plus Ersatzspieler) beim Eisstockschießen messen – eine tolle Gelegenheit, zum Beispiel im Freundes- oder Kollegenkreis gemeinsame Sache zu machen.

Im vergangenen Jahr traten rund 75 Mannschaften gegeneinander an – und hatten einen Riesen-Spaß. Gespielt wird dabei nicht nur um den Sieg, sondern auch um einen Wanderpokal.

In diesem Jahr wird als weiteres Highlight neben dem sportlichen Wettkampf erneut der Kostüm-Wettbewerb ausgetragen. Die Mannschaften können sich einem Team-Motto getreu verkleiden und je Vorrunde wird eine Mannschaft von einer Jury als best-kostümiertes Team gekürt.

Die Vorrundenspiele werden Dienstags am 28. November sowie am 5. Dezember und an vier Donnerstagen, am 30. November sowie 7., 14. und 21. Dezember, zwischen 19 und 22 Uhr ausgetragen. Das Halbfinale findet am Donnerstag, 28. Dezember, das Finale am Freitag, 5. Januar 2018, statt. Die Startgebühr beträgt 25 Euro pro Team (4 feste Teamspieler und max. 4 Ersatzspieler).

Eine echte Winter-Gaudi, unbedingt mitmachen!

Mitglieder-Login

Newsletter abonnieren