Von Almhütte bis Eisvergnügen: Vegesacker Winterspaß mit vielseitigem Programm für die Zeit rund um das Fest der Feste

Geschenke shoppen, etwas Leckeres essen, Adventsstimmung tanken, Spaß haben und ordentlich feiern: Der Vegesacker Winterspaß steht vor der Tür. Vom 26. November 2018 bis 6. Januar 2019 ist Bremens maritimster Stadtteil wieder Dreh- und Angelpunkt für alle, die eine Rundum-Weihnachtsatmosphäre suchen und zu schätzen wissen.
So wird die gesamte Innenstadt zur Erlebnismeile – unter anderem mit toller Deko, Kulinarik, Kinderkarussell und stimmungsvoller Beleuchtung – einige der Highlights sind die vielen illuminierten Bäume sowie der Vegesacker Winterwald, der mit fast 10 Meter hohen Tannen und einen Gastrobereich zur Verschnaufpause einlädt – genauso wie die Vegesacker Almhütte, in der norddeutsches Weihnachtsfeeling auf bayerisches Alpenglühen trifft.  
Ein Top-Hotspot ist die große überdachte Eislaufbahn: Hier treffen sich große und kleine Schlittschuhläufer – mit der Familie, Freunden und Kollegen, oder kommen als Schülervormittags gleich mit der ganzen Klasse: ein grenzenloses Eislaufvergnügen. Dieses verbinden die TeilnehmerInnen des Vegesacker Eisstock-Cups darüber hinaus mit Sport und Spaß. 98 Teams werden in der kommenden Saison wieder alles geben, um den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen zu können oder zumindest einen Preis für den originellsten Sportdress zu bekommen. Vegesacker Händler, Einrichtungen und Initiativen ergänzen die sechs tollen Winterspaß-Wochen mit Aktionen und einem vielseitigen Rahmenprogramm.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen