Hirschmurmler als Vorjahressieger des Eisstock-Cups übergeben Wandertrophäe an den Organisator Vegesack Marketing e.V.  

„Den lassen wir nur hier, damit er auf Hochglanz poliert werden kann“: Anne Köhler lässt keinen Zweifel daran, dass sie und ihre Mitstreiter vom Team „Hirschmurmler“ als Gewinner des letzten Eisstock-Cups auch in diesem Jahr wieder als Nummer 1 aus dem Wettbewerb auf dem Eis hervorgehen wollen. Die Konkurrenz ist allerdings groß: Seit die Organisatoren vom Vegesack Marketing e.V. vor einigen Wochen die Webseite des Vereines für Anmeldungen zum Cup freigegeben haben, herrscht dort schon wieder reges Treiben. Teams, zum Beispiel aus dem Freundes-, Verwandten- oder Kollegenkreis sollten sich also schnell anmelden, um einen der heiß begehrten Plätze zu ergattern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen