Es ist immer wieder ein außergewöhnlich schönes Bild, wenn aus einzelnen kleinen Leuchten ein großes Lichtermeer wird: Am Samstag, 3. November, wird genau das wieder in Vegesack zu bewundern sein: Um 17 Uhr startet am Treffpunkt Sedanplatz zum vierten Mal in Folge ein Laternenlauf, der Klein und Groß durch die gesamte Fußgängerzone führen wird – die Tour nimmt etwa eineinhalb Stunden in Anspruch. Der Spielmannszug des T.S.V. Osterholz-Scharmbeck e.V. wird die Läufer und ihre bunten Lichter mit stimmungsvollen Klängen begleiten.
Ebenfalls dabei ist das Bürgerhaus und bietet an einem Stand vor der hauseigenen Caféteria Kinderpunsch und Brezeln für je einen Euro zur Stärkung vor oder nach dem Gang durch die Innenstadt an.  An diesem Sonnabend halten außerdem viele Vegesacker Händler ihre Türen bis 18 Uhr offen – eine gute Gelegenheit, schon mal nach dem einen oder anderen Weihnachtsgeschenk Ausschau zu halten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen